eingelegte Zucchini

Dies gehört zu den klassischen italienischen Vorspeisen, ich habe es etwas „abgespeckt“. Nun hat jede Portion knapp 100 Kalorien und so fügt es sich mit zwei weiteren Vorspeisen und etwas Brot zu einer leckeren Sommermahlzeit oder, man kann es als Snack genießen. für 4 Portionen braucht man: 250 g kleine und feste Zucchini 1 kleine…

Read More

Zucchinisalat mit Dillcreme

Zucchini mag ich eigentlich in jeder Form, gebraten, gekocht, gedämpft und auch roh. Hier mal als Salat. für zwei Portionen braucht man: 300 g Zucchini Salz 1 Bund Dill 100 g Crème Fraiche (fettarme Variante geht auch) 1 EL Zitronensaft 1 Tl Parmesamkäse, frisch gerieben frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Zucchini putzen, waschen und im ganzen…

Read More

Gemüsenudeln

Ein schnelles, sättigendes und kalorienarmes Essen. für eine Portion braucht man: 60 g Vollkornpenne 200 g Zucchini 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 200 g Tomaten etwas gekörnte Gemüsebrühe 1 TL Olivenöl viel frisches Basilikum Pfeffer Salz Champignons nach Belieben 30 g Parmesan, am besten vom Stück gehobelt Die Nudeln knapp gar kochen. Das Gemüse hacken oder…

Read More

Zucchinipuffer

Diese Puffer liebe ich sehr. Man muß allerdings darauf achten sie in einer beschichteten Pfanne zu braten, so dass sie nicht zu viel Öl brauchen. Wenn sie gelingen, sind sie leicht und würzig und einfach nur lecker.  Ich mag sie am allerliebsten zu einem Tomaten-Paprika-Salat und verschiedenen Beilagen wie Schafskäse, Oliven etc. Sie eignen sich…

Read More