Schafskäseaufstrich mit Paprika

Für Abwechslung aufs Brot bin ich immer zu haben. Brot gehört in unseren Breiten zu den Grundnahrungsmitteln, nur der Belag ist leider oft sehr einfallslos. Das folgende Rezept bringt Gemüse aufs Brot und leistet dadurch einen tollen Beitrag zur Deckung unseres täglichen Vitaminbedarfs. Paprika sind sehr reich an Vitamin C, deshalb besonders in der herbstlichen Erkältungszeit ein wichtiges Nahrungsmittel zur Stärkung der Abwehrkräfte!

Schafskäseaufstrich mit Paprika / 4 Personen

50g Schafkäse

4 Paprikaschoten (grün)

1/2 Bund Frühlingszwiebeln

2 EL Olivenöl

10 schwarze Oliven (entsteint)

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Frühlingszwiebeln waschen und fein schneiden (auch das Grüne). Paprikaschoten waschen, entkernen und schälen, Zwiebel und Knoblauchzehen schälen. Alles Gemüse und die Oliven fein würfeln. Die Gemüsewürfel im Olivenöl kurz andünsten, den Schafkäse zerbröckeln und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ausgekühlt aufs Brot schmecken.

Würzig und gesund!

Pro Portion ca. 90 Kalorien

Der Schafkäseaufstrich eignet sich auch perfekt für die Low Carb Küche: 2g Kohlenhydrate pro Portion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>