Rote Bete – Möhren – Apfel – Rohkost

lecker und gesund

Rote Bete Rohkost

Man braucht:

  • 4 kleine Rote Beten, geschält
  • 2 sehr große Möhren
  • 1 großen Apfel

für das Dressing:

  • 1 TL Honig
  • 1TL Senf
  • weißen Balsamico
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • etwas Piment
  • Saft und Schale von einer Orange

Die Zutaten für das Dressing zu einer cremigen Soße schlagen, dann das Gemüse auf einer Rohkostraffel direkt in die Schüssel reiben. Gut durchmischen und durchziehen lassen.

Am liebsten essen wir schlichte Pellkartoffeln dazu.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

2 thoughts on “Rote Bete – Möhren – Apfel – Rohkost

  1. Das werde ich mal ausprobieren, vielleicht ist das eine Methode, mich mehr mit Rote Beete anzufreunden, die ja sooooo gesund sein sollen!

  2. Hey Christine,
    ja, Rote Bete ist für mich auch immer wieder eine Herausforderung, ich glaube von alleine würde ich nie auf die Idee kommen sie mir frisch zu kaufen. Das ist ja der Vorteil der Grünen Kiste, man bekommt auch mal Sachen mit denen man sich auseinander setzen muß.
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>