Lachs auf Kräuterfrischkäse

Schön, dass die Ferien nun vorbei sind, so hat man mehr Zeit etwas anspruchsvollere Rezepte zu kochen! Ein ideales Rezept (nicht nur) für Low Carbler, sehr geeignet als Snack für zwischendurch oder auch als Abendessen. Enthält wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß und Omega 3 Fette und ist außerdem in wenigen Minuten zubereitet. So lobe ich mir das!

Lachs auf Kräuterfrischkäse für 2 Personen

100g körniger Frischkäse

100g Räucherlachs

2 TL Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Dill, Schnittlauch und / oder andere frische Kräuter nach Belieben

2 Scheiben Pumpernickel

Frischkäse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, Kräuter fein hacken oder schneiden und untermischen. Den Frischkäse mit Räucherlachs und Pumpernickel anrichten.

Alternativ kann man auch Shrimps statt dem Lachs verwenden.

 

One thought on “Lachs auf Kräuterfrischkäse

  1. sagt:Solltest du jemals die Spezialsodfe auch zu Hause haben woleln (auch wenn du sie ste4ndig in der Kantine isst), ich denke, das wird das selbe sein, was man bei der Asiawoche im Discounter mit dem dcberwachungsskandal und dem L am Anfang kriegt. Da heidft das dann Sweet Chilli Sauce . Meine Flasche ist leider bald alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>