Feldsalat mit Knoblauch-Croutons

Salate sind super für zwischendurch und auch für abends. Feldsalat gilt als besonders gesund und soll außerdem positiv auf die Gemütsverfassung wirken. Außerdem ist Feldsalat eine hervorragende pflanzliche Quelle für Omega 3 Fettsäuren.

Feldsalat mit Knoblauch-Kroutons für 2 Personen

100g Feldsalat

2 Scheiben Toastbrot

1 Orange

2 TL Senf

2 Knoblauchzehen

5 Tomaten

1 -2 EL Kürbiskerne

2 TL Olivenöl

3 TL Senf

Salz, Pfeffer

Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne unter häufigem Rühren goldbraun braten, die Kürbiskerne hinzufügen und ebenfalls kurz rösten. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Den Feldsalat putzen und verlesen. Tomaten würfeln, Orange auspressen. Den Orangensaft mit Salz, Pfeffer, Senf und Tomatenwürfeln verrühren und unter den Feldsalat mischen.

Die Knoblauchzehen pressen, mit dem Olivenöl, den Kürbiskernen und den Brotwürfeln vermengen und über den Salat streuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>