Kartoffel-Feldsalat

Kartoffelsalat ist ein echter Klassiker, der fast jedem schmeckt und zu so gut wie allen Anlässen passt. Wenn ich ein Kartoffelgericht zubereite, koche ich gern ein paar Kartoffeln zusätzlich mit, um Kartoffelsalat machen zu können. Kartoffelsalat ist auch super geeignet für die schlanke Küche, so z.B. das folgende Rezept mit knapp 200 Kalorien pro Person:

Kartoffel-Feldsalat für 2 Personen

500g Kartoffeln (vorgekocht vom Vortag oder noch lauwarm)

1 Zwiebel

125g Feldsalat

1 EL Sonnenblumen- oder Maiskeimöl

2 EL Wasser

2 EL Kräuteressig

etwas Senf

Salz, Pfeffer, ev. Süßstoff

frische Schnittlauchröllchen

Den Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Die vorgekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Aus Essig, Öl, Wasser und Öl eine Marinade bereiten und mit Salz; Pfeffer, Senf und eventuell etwas Süßstoff abschmecken, die Zwiebeln und Kartoffeln untermischen und zuletzt vorsichtig den Feldsalat dazugeben. Eventuell vor Beigabe des Feldsalats den Kartoffelsalat einige Zeit durchziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Natürlich kann man diesen Salat auf vielfältige Weise variieren, es passen z.B. statt Feldsalat auch sehr gut Radieschen. Oder man kann auch geräucherte Tofuwürfel dazugeben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>