Erdbeerquark – kalorienarmes Dessert

Süßschnabel der ich nun mal bin, esse ich gerne auch mal ein leckeres Dessert. Auch wenn man abnehmen möchte, muss man auf Süßspeisen nicht unbedingt verzichten. Es gibt viele leckere Rezepte, bei denen man gesund naschen kann. Dazu gehört zum Beispiel auch Obstquark, und da momentan langsam die Erdbeersaison beginnt, gab es bei mir heute leckeren Erdbeerquark als kalorienarmes Dessert. Und das geht so:

Erdbeerquark für 2 Personen

Erdbeerquark 04

250g Magerquark

3-4 EL Schlagsahne

Süßstoff

1 Spritzer Zitronensaft

150g Erdbeeren

etwas Wasser

Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Den Magerquark mit Wasser glattrühren und mit Süßstoff und Zitronensaft abschmecken. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben, die Erdbeeren unterrühren (wer mag kann auch ein paar Erdbeeren pürieren und unter den Quark heben) und schon ist der kalorienarme Erdbeerquark fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>