Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Hähnchenbrust mit Limette und Minze

15 Jul

Autor: Requendel - Kategorie: Fleisch, Mischkost, schnelle Küche, warm

Dieses Fleisch gehört eigentlich zusammen mit Kichererbsenpaste in ein Pittabrot. Wem die Paste zu kalorienreich ist, kann statt dessen das Brot nur mit dem Fleisch füllen, und dazu einen Salat, zum Beispiel einen Tomaten- oder Gurkensalat, essen.

Für zwei Personen braucht man:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Pittabrote

für die Marinade:

  • 3 KL Limettensaft
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 EL gehackte frische Minze 

Das Fleisch in fingerbreite Streifen schneiden. Die Zutaten für die Marinade verrühren  und das Fleisch dazu geben. Gut vermischen und abgedeckt für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen. Jetzt ist es Zeit den Salat oder die Kichererbsenpaste zuzubereiten.

Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und dann in dem Öl leicht bräumen lassen. (5-10 Minuten)Die Marinade in die Pfanne gießen und noch etwas nachgaren lassen. Jetzt in zwei Pitta-Brote füllen und zu dem Salat servieren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/warm/haehnchenbrust-mit-limette-und-minze.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Hähnchenbrust mit Limette und Minze”

  1. Ahmed meinte am 16. September 2012 - 04:06 Uhr

    Das stimmt abuslot, liebe Dagmar. Auch ich empfinde den ersten Teil als sehr gelungen und halte den zweiten f r mehr als verzichtbar. Vielleicht f hrt ja das viele „Tofu liebt Dich“ doch dazu, dass mehr Tofu im Einkaufskorb landet.

    ID 6773

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top