Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Seelachs mit Spinat der anderen Art

07 Nov

Autor: Enigma - Kategorie: Aus dem Ofen, Fisch, Hauptgerichte, schnelle Küche, warm

Der Geruch von Zimt gehört für mich zum Herbst bzw. zur Vorweihnachtszeit, wie das Amen zum Gebet. Ob heißer Punsch oder Zimtsterne, allein beim Geruch von Zimt wird mir wohlig warm. Dass man Zimt aber auch mit Spinat kombinieren kann, war mir völlig neu, bis ich durch Zufall auf ein Rezept gestoßen bin, das ich Euch nicht vorenthalten möchte!

Seelachs mit Zimt-Spinat für 4 Personen

8 Filets vom Seelachs (oder anderem Fisch)

1 Zitrone

80g Schwarzbrot

60g Butter

4 Knoblauchzehen

3 EL Petersilie

600g Blattspinat

Salz, Pfeffer, Zimt

Backrohr auf 170 Grad vorheizen. Die Zitrone auspressen, die Fischfilets trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Eine Aufflaufform buttern und die Fischfilets nebeneinander hineinlegen.

Das Schwarzbrot und 2 Knoblauchzehen grob hacken, mit Petersilie und der Hälfte der Butter vermengen und auf die Fischfilets streichen. Den Fisch für ca. 8 Minuten im Rohr überbacken.

In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, die beiden übrigen 2 Knoblauchzehen grob würfeln und in der Butter anrösten. Den Spinat zufügen, vorsichtig durchrühren und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken und zu den Fischfilets anrichten.

 

Der Fisch mit Zimtspinat hat pro Portion ca. 350 Kalorien – da freut sich die Figur!

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/seelachs-mit-spinat-der-anderen-art.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top