Schneller Thunfischsalat

Ich bin ein großer Freund von Rezepten, die möglichst wenig Aufwand bedeuten und trotzdem gut schmecken. Heute habe ich mir mittags einen schnellen Thunfischsalat nach dem Rezept einer Bekannten gemacht. Binnen 10 Minuten fertig, kalorienfreundlich und lecker!

Schneller Thunfischsalat für 1 Portion

2013-01-10 11.47.17

1/2 Becher Naturjoghurt

1 KL Senf

1 handvoll Tiefkühlgemüse

1 kleine Dose Thunfisch natur

2 Eier

Gewürze nach Geschmack (Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Kräuter etc.)

Die Eier hart kochen. Das Tiefkühlgemüse bissfest kochen und eiskalt abschrecken. Thunfisch in einem Sieb abstropfen lassen. Joghurt mit Senf und Gewürzen abschmecken. Wer den säuerlichen Geschmack nicht so gerne mag, fügt einen kleinen Tupfen Mayonnaise dazu – es reicht wirklich eine minimale Menge, damit ein angenehm milder Geschack entsteht. Das Gemüse mit der Joghurtcreme vermischen. Die Eier kalt abschrecken, schälen und entweder würfeln und unter den Salat heben, oder längs vierteln und rund um den Thunfischsalat anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>