Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Schneller Rhabarberauflauf

27 Apr

Autor: Enigma - Kategorie: Gemüse, Hauptgerichte, mit Ei, Süßspeise, schnelle Küche, Vegetarisch, warm

Von April bis Juni hat Rhabarber Saison. Hier ein blitzschnelles Rezept für Süßschnäbel:

Schneller Rhabarberauflauf für 4 Personen

1kg Rhabarber

6 Scheiben Toastbrot

Zucker nach Geschmack

1 Kaffeelöffel Mehl

4 Eiklar

Butter zum Befetten der Form

Backrohr auf 190 Grad vorheizen. Den Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und mit Zucker aufkochen und gar dünsten. Die Toastscheiben toasten. Eiklar zu Schnee schlagen und das Mehl unterheben.

Eine Auflaufform mit Butter befetten, die Toastscheiben nebeneinander hineinlegen. Die gedünsteten, abgetropften Rhabarberstücke darauflegen und den Eischnee darauf verteilen. Den Auflauf etwa 10 Minuten überbacken, bis der Schnee leicht gebräunt ist.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/schneller-rhabarberauflauf.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top