Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Rinder-Gemüse-Gulasch

25 Aug

Autor: Enigma - Kategorie: Fleisch, Hauptgerichte, traditionelle Essen, entschärft, warm

Ich liebe Eintöpfe. Einfach alles, was Kühlschrank und Gefriertruhe hergeben, in einen Topf schmeißen, Deckel drauf und fertig. Ich steh nicht sonderlich auf aufwändige Gerichte. Ich meine, essen tu ich sie natürlich schon gern! Aber zubereiten nicht. Und so gab es heute mal wieder eins von meinen abgewandelten Gulasch-Rezepten. Im Endeffekt ist es dann ja eigentlich kein Gulasch mehr, aber ich nenne alles Gulasch, wo Gulaschfleisch drin ist.

Heute gab es für uns vier also „Gulasch“ aus folgenden Zutaten:

4 kleine Zwiebeln

750g Gulaschfleisch vom Rind

4 Kartoffeln

1 Pkg. Paprika Tricolore

4 große Karotten

2 EL Rapsöl

Gewürze: Salz, Knoblauchzehen, Paprika, Majoran, Brühwürfel, Tomatenmark, Kümmel, Pfeffer.

 

Zwiebel schälen und würfeln, in heißem Öl anbraten.  Das Gulaschfleisch würfeln, zu den Zwiebeln geben und rundherum anbraten. Mit reichlich Paprika bestäuben und aufschäumen lassen, dann sämtliche Gewürze dazu geben und mit Wasser nach Bedarf aufgießen.

Zugedeckt ziemlich weich dünsten lassen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden, Karotten in gröbere Stifte und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse zum Fleisch geben und alles für weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis Fleisch und Gemüse schön weich sind.

Binden war nicht nötig, da die Stärke aus den Kartoffeln ausgereicht hat.

Ich habe die Zutaten auf Aiqum in meinen Ernährungsplan eingegeben und komme auf ca. 450 Kalorien pro Person, passt!

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/rinder-gemuse-gulasch.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top