Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Quarklaibchen mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

08 Mai

Autor: Enigma - Kategorie: Beerenfrüchte, Hauptgerichte, Süßspeise, warm

Zugegebenermaßen bin ich ein Leckermäulchen und esse gerne süß. Habe ich dieses Bedürfnis früher hauptsächlich mit Schokolade und Mehlspeisen befriedigt, so reicht mir heute oft die Süße aus Obst. Und wenn es doch Schokolade sein muss, hab ich meine Lieblingssorten nun unter den Schokoladen mit 70% oder noch höherem Kakaoanteil gefunden.

Ein feines Rezept für Süßschnäbel wie mich und passend zum derzeitigen Saisonangebot habe ich hier:

Quarklaibchen mit Kompott für 2 Personen

500g Kartoffeln (idealerweise am Vortag gekocht)

250g Magerquark

250g Rhabarber

250g Erdbeeren

1 Ei

100g Zucker oder entsprechende Menge Süßstoff

1 Pkg. Vanillezucker

Zitronenschale

Salz

Öl zum Braten

Rhabarber in Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit Vanillezucker bestreuen und beiseite stellen. Kartoffeln schälen und reiben (oder wenn vorhanden durch die Kartoffelpresse drücken), mit Quark, ein bißchen Zitronenschale, Prise Salz und 1 EL Zucker (oder Spritzer Süßstoff) zu einem Teig verarbeiten und portionsweise in heißem Öl auf beiden Seiten goldgelb braten.

Währenddessen den Rhabarber, aus dem mittlerweile ein wenig Saft ausgetreten sein sollte, mit der restlichen Zitronenschale bei mittlerer Hitze garen und ganz zum Schluss der Garzeit die kleingeschnittenen Erdbeeren untermischen. Mit Zucker oder Süßstoff abschmecken und Quarklaibchen mit dem Erdbeer-Rhabarber-Kompott servieren.

Macht pro Portion rund 300 Kalorien!

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/quarklaibchen-mit-erdbeer-rhabarber-kompott.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Quarklaibchen mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott”

  1. Ethel meinte am 2. Juli 2012 - 08:40 Uhr

    Gerade gestern habe ich dieess Heft gekauft. Mir scheint Fanille-Fonsi hat deinen Artikel gelesen, das mit dem Schnitzel hat er bei Lanz kocht doziert

    ID 6508

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top