Möhrenpuffer

Hier habe ich ein leichtes, gesundes und vollwertiges Rezept, das ideal zum Frühling passt!

Möhrenpuffer für 4 Personen

1/4kg Möhren

75g Edelweizen

2 Eier

8 EL Öl

75g Mehl

125ml Buttermilch

frische Minze und Dill

100g Feta

500g griechiches Joghurt

Paprikapulver, Salz

 

Den Edelweizen nach Packungsanweisung kochen. Möhren schälen, grob reiben, in 2 EL Öl kurz anschwitzen und leicht salzen.

Eier mit Mehl und Buttermilch verquirlen, mit Paprika und etwas Salz würzen. Dill, Minze, abgekühlte Möhren und zerbröselten Feta untermischen.

Aus dem Teig kleine Laibchen formen und auf beiden Seiten im restlichen Öl goldbraun backen. Joghurt mit der restlichen Minze und etwas Salz verrühren und die Möhrenpuffer mit der Joghurtsauce servieren.

Pro Portion ca. 550 kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>