Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Krautrouladen

17 Jul

Autor: Enigma - Kategorie: Aus dem Ofen, Hauptgerichte, traditionelle Essen, entschärft, warm

Krautwickel bzw. Krautrouladen esse ich sehr gern. Sie schmecken gut und sättigen nachhaltig. Richtig zubereitet, freut sich auch die Kalorienbilanz.

Krautrouladen für 4 Personen

600g Wirsing (oder Weißkohl)

1 große Zwiebel

300g Hackfleisch

200g Quark

250g Möhren

250ml Gemüsebrühe

2 Knoblauchzehen

1 EL Öl

50g Sahne

400g Tomaten

Salz, Pfeffer, Petersilie

Kohlblätter vom Strunk lösen, Stielansätze herausschneiden und die Blätter für ca. 3 Minuten in kochendes Wasser legen. Die Haut der Tomaten einritzen und die Tomaten ebenfalls kurz ins kochenede Wasser einlegen, danach die Haut abziehen. Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen und fein würfeln.

Das gewürfelte Gemüse mit dem Hackfleisch, Quark und Ei gut durchmischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung gleichmäßig auf die Kohlblätter verteilen, zu rollen Formen und mit Küchengarn  oder speziellen Rouladen-Ringen (sofern vorhanden) fixieren. Die Rouladen in heißem Öl rundherum anbraten.

Die enthäuteten Tomaten fein würfeln und mit der Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben. Die Krautrouladen darauflegen und bei 180 Grad etwa eine halbe Stunde im Rohr garen.

Zum Schluss die Tomatensauce mit Sahne, Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und mit den Krautrouladen servieren.

Pro Portion ca. 450 Kalorien.

 

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/krautrouladen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top