Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Kartoffel-Paprika-Pfanne

08 Jan

Autor: Enigma - Kategorie: Gemüse, Hauptgerichte, schnelle Küche, Vegan, Vegetarisch, warm

Vor ein paar Tagen habe ich mir etwas Leckeres und ganz Einfaches gekocht. Wie man weiß, steh ich nicht drauf, komplizierte Gerichte zu kochen, und dieses hier ist wirklich einfach. Zugleich aber bodenständig, sättigend und kalorienarm!

Kartoffel-Paprika-Pfanne für 1 Person

3 mittelgroße Kartoffeln

2 Paprika (fürs Auge am besten rot und gelb)

1 Zwiebel

1 EL Öl

Salz, Pfeffer, Majoran und / oder 8-Kräuter-Mischung

Zwiebel hacken, Kartoffeln schälen und mit dem Gemüsehobel in ganz feine Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel im heißen Öl anbraten, dann die Kartoffelscheiben und Paprika hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, auch Paprikagewürz macht sich gut dazu. Unter häufigem Rühren braten. Geht sehr flott, weil die Kartoffelscheiben sehr dünn sind, wenn man sie mit dem Gemüsehobel schneidet.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/kartoffel-paprika-pfanne.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top