Gefüllte Putenrouladen

Gefüllte Putenrouladen für 4 Personen

4 Putenschnitzel

4 Eier hart gekocht

1 kleine Zwiebel

80g Creme fraiche

3 EL Öl

Salz, Pfeffer, Petersilie

Zwiebel fein hacken und mit Creme fraiche verrühren, dann die Masse mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Die Putenschnitzel dünn klopfen und mit der Creme fraiche Masse bestreichen. Auf jedes Schnitzel ein gekochtes und geschältes Ei setzen, Schnitzel einrollen und mit Zahnstochern fixieren.

Die Putenrouladen im heißen Öl rundherum anbraten, dann den Bratrückstand mit etwas Wasser aufgießen und das Fleisch darin gardünsten.

Wenn die Putenrouladen gar sind, die Zahnstocher entfernen und die Rouladen schräg in fingerdicke Scheiben schneiden und servieren.

Dazu passt Reis, Mischgemüse, Spargel etc.

One thought on “Gefüllte Putenrouladen

  1. kantinenblogger sagt:@Maruja: Bevor Du Dich hier so aufregen musst, he4ttest Du bsseer gelesen, was ich unter ( Was das denn? , ganz oben auf _jeder_ Seite) geschrieben habe. Der Fachbegriff ist Pescetarier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>