Gebratener Tofu mit Gemüsereis

Seit ich mich sehr eiweißreich ernähre, jedoch nicht ständig auf tierische Produkte zurückgreifen möchte, habe ich Tofu für mich entdeckt. Früher habe ich Sojaprodukte eher belächelt, aber mittlerweile mag ich sie ab und zu recht gerne als Alternative zu Fleisch und anderen tierischen Eiweißquellen.

Gebratener Tofu mit Gemüsereis für 2 Personen

250g Tofu

100g Naturreis

1 Orange

2 Lauchzwiebeln

200g Chinakohl

1 Paprikaschote

1 EL Öl

2 Knoblauchzehen

1 Scheibe Ingwer

3 EL Sojasoße

Salz

frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie etc.)

Den Reis laut Packungsanweisung in Salzwasser garen. Tofu in Scheiben schneiden und im heißem Öl auf beiden Seiten braun braten.

Währenddessen die Orange auspressen und mit gepresstem Knoblauch, gehacktem Ingwer und der Sojasauce vermischen. Den gebratenen Tofu in dieser Marinade wenden und warm stellen.

Das Gemüse klein schneiden und in der heißen Pfanne ohne Fettzugabe kurz anbraten, den gekochten Reis und die übrige Marinade zufügen und alles gut vermengen.

Tofu und Gemüsereis auf 2 Tellern anrichten und die frischen Kräuter darüberstreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>