Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Gebackene Kürbisspalten mit Knoblauchdip

27 Sep

Autor: Enigma - Kategorie: Aus dem Ofen, Gemüse, Hauptgerichte, warm

Heute gab es wieder meinen Lieblingskürbis, nämlich Hokkaido. Und zwar in meiner absoluten Lieblingsvariante, nämlich aus dem Rohr. Das ist wohl das einfachste Kürbisgericht, das es überhaupt gibt, und schmeckt dabei superlecker. Ich könnte das jeden Tag essen!

gebackene Kürbisspalten mit Knoblauchdip

Gebackene Kürbisspalten mit Knoblauchdip für 2 Personen:

1 Hokkaido-Kürbis (ca. 1kg)

1 Pkg. Magerquark (250g)

1 Becher Magerjoghurt (200g)

3 Knoblauchzehen

Spritzer Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Paprika

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Den Kürbis halbieren und von den Kernen befreien. Kürbis in Spalten schneiden. Dazu braucht es ein scharfes Messer. Man muss den Hokkaido NICHT schälen! Spart eine Menge Arbeit! Den Gitterrost des Backrohrs mit Backpapier bedecken und die Kürbisspalten darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ab ins Rohr damit, bis der Kürbis schön goldbraun ist.

Während der Kürbis im Rohr vor sich hin gart, den Dip zubereiten. Dazu Quark mit Joghurt vermischen, den Knoblauch hineinpressen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zitronensaft abschmecken.

Kürbisspalten mit dem Dip servieren. Ich könnte mich eingraben darin! Habe heute gleich wieder Nachschub gekauft und habe jetzt 5 Kürbisse daheim, die darauf warten in meinem Magen zu landen! Ich schätze, sie werden nicht lang warten müssen.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/hauptgerichte/gebackene-kurbisspalten-mit-knoblauchdip.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top