Fruchtiges Putengeschnetzeltes

Ein weiteres leckeres Geflügel-Rezept. Das Besondere an diesem Rezept sind die Pfirsiche, die dem Ganzen eine wirklich tolle Note verleihen. Wenn Pfirsiche Saison haben, kann man natürlich statt Dosenpfirsichen auch frische Früchte verwenden!

Fruchtiges Putengeschnetzeltes / 4 Portionen

Pfirsich

500g Putenbrust

500g Pfirsiche (Pfirsichhälften aus der Dose oder frisch)

0,5 Liter Hühnerbrühe

1 Zwiebel

2 EL gehobelte Mandeln

4 EL Orangensaft

2 EL Öl

Speisestärke, Salz, Pfeffer

 

Pfirsiche aus der Dose abtropfen lassen oder frische Pfirsiche überbrühen, enthäuten und in Spalten schneiden. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten und beiseite stellen.

Das Fleisch in Würfel schneiden und im heißen Öl rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand die in Streifen geschnittene Zwiebel anbraten. Die Hühnerbrühe mit Orangensaft und ein wenig Speisestärke (etwa 1 Teelöffel) verrühren und zu den Zwiebeln geben, aufkochen lassen. Die Pfirsiche und das Fleisch dazugeben, alles erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Mandelblättchen serviert bestreuen.

Als Beilage eignen sich Nudeln, Spätzle oder Reis sehr gut.

Pro Portion (ohne Beilage) ca. 320 Kalorien.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>