kalorienarme Weihnachtskekse: Kokosmakronen weniger als 20kcal pro Stück!

Kalorienarme Weihnachtskekse gibt es nicht? Nun ja, die meisten Plätzchen schlagen mit mindestens 30 (häufig auch mehr) Kalorien pro Stück zu Buche, doch erfreulicherweise gibt es auch Ausnahmen in Form von kalorienarmen Weihnachtskeksen. So zum Beispiel Kokosmakronen. Nach folgendem super einfachen Rezept zubereitet, hat ein Stück weniger als 20 Kalorien! Da darf man gerne mal zugreifen.

Kalorienarme Kokosmakronen Weihnachtskekse, ca. 25 Stück

2 Eiklar

100g Zucker

100g Kokosraspel

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Eiklar zu festem Schnee schlagen, den Zucker am besten mit Hilfe eines Siebes einrieseln lassen und gut unterrühren. Zum Schluss die Kokosraspel locker unterheben. Backbleck mit Backpapier auslegen und die Kokosmasse in kleinen Häufchen aufs Backpapier setzen. Bei 150 Grad ca. eine Viertelstunde backen – sie sollen sehr hell bleiben, daher gegen Ende der Backzeit die Kokosmakronen im Auge behalten!

 

One thought on “kalorienarme Weihnachtskekse: Kokosmakronen weniger als 20kcal pro Stück!

  1. Plätzchen

    Hab sie gerade gebacken und finde sie wirklich sehr lecker, nur ein bisschen zu süß man kann also ruhig auch weniger Zucker nehmen 🙂 außerdem hab ich alle Zutaten zusammengerechnet und man kommt leider auch bei diesen Plätzchen auf um die 40kcal und nicht unter 20, hat wohl jemand falsch gerechnet 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>