Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Vanille-Käsekuchen

16 Nov

Autor: Enigma - Kategorie: Aus dem Ofen, Süßspeise

Käsekuchen ist ein echter Klassiker und steht bei vielen Menschen regelmäßig auf dem Tisch. Hier hab ich eine köstliche Variante mit Vanille und Schokolademüsli – und mit nur ca. 230 Kalorien pro Stück! Da kann man sich ohne weiteres ab und zu ein Stück Käsekuchen gönnen.

Vanille-Käsekuchen / 12 Stücke

500g Magerquark

100g Mehl

100g Schokolademüsli

2 Eier

150g Traubenzucker

1 Pkg. Vanille-Puddingpulver

2 Pkg. Vanillezucker

50g Butter

1 EL Back-Kakao (ungezuckert)

Butter und Mehl oder Grieß zum Einfetten der Form

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und eine Springform mit 26cm Durchmesser einfetten und mit Mehl oder Grieß bestäuben.

Die Eier mit dem Traubenzucker schaumig schlagen, den Magerquark und das Vanille-Puddingpulver unterrühren. Die Hälfte der Masse mit dem Backkakao vermischen.

Zuerst die Kakao-Quarkmasse in die Springform füllen, dann die helle Masse daraufgeben. Mit einem Holzspieß oder einer Gabel Muster ziehen und den Käsekuchen ca. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Müsli mit Mehl, Butter und Vanillezucker gut verkneten und als Streusel auf dem Kuchen verteilen. Nun noch für eine weitere halbe Stunde backen.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/aus-dem-ofen/vanille-kaesekuchen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top