Bratäpfel arabisch

Dies Rezept habe ich gerade gefunden und werde es bald mal ausprobieren. Bei uns gibt es die Tradition dass wir Bratäpfel essen, sobald der erste Schnee gefallen ist. Vielleicht werden wir diesmal dieses Rezept ausprobieren, es klingt so lecker, ich entschärfe es aber etwas.

  • 4 Boskop-Äpfel
  • 50 g Butter
  • 100 g Honig
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 4 EL Rosinen
  • 100 ml fettarme Milch
  • 1-2 El Pinienkerne, geröstet

Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Für die Füllung die Butter mit der Hälfte des Honigs schaumig rühren, die Mandeln und Rosinen beigeben. Die Masse in die Äpfel füllen und diese in eine Gratinschale stellen.

Den restlichen Honig mit der Milch verrühren und über die Äpfel giessen. Im afu 180 ° C vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Während des Backens öfter mit der Honigmilch begießen. Aus dem Ofen nehmen und mit Pinienkernen und Pfefferminzblättchen garnieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>