Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Stevia – In die Ernährung integrieren

17 Apr

Autor: Tom - Kategorie: Allgemein

Für alle die keinen künstlichen Süßstoff vertragen oder teilweise bzw. ganz auf raffinierten Zucker verzichten wollen, sei es aus gesundheitlichen oder diätischen Gründen, ist die Zulassung von Stevia als Lebensmittelzusatzstoff ein wahrer Segen: so gut wie keine Kalorien bei erheblich stärkerer Süßkraft – das sind die Vorteile von Stevia, bzw. des Süßstoffs Steviolglykoside der aus dieser exotischen Pflanze gewonnen wird.

 

Neuer Süßstoff – neue Dosierungsanleitungen

 

Wie bei allen Süßstoffen gibt es auch bei Stevia das Problem der richtigen Dosierung, da Süßstoff im Vergleich zum Zucker nicht direkt über das Volumen adaptiert werden kann. Dieses Problem erhöht sich bei Steviaprodukten durch die erheblich optimierte Süßkraft besonders im täglichen Gebrauch. Ein vorsichtiger Umgang ist daher besonders am Anfang anzuraten – Herantasten heißt die Devise. Dennoch: Obwohl die Produkte noch verhältnismäßig jung sind existieren inzwischen zahlreiche, teils von den Herstellern der Süßstoffe selbst empfohlene, Rezepte. Diese erleichtern den täglichen Umgang mit Steviaprodukten besonders für Einsteigerhaushalte und vermitteln nach und nach ein Gespür dafür, welche Mengen welches Süßstoffs wofür geeignet sind, und in welchem Verhältnis diese zum herkömmlichen Zucker in etwa stehen.

 

Unterschiedliche Produkte ergeben unterschiedliche Ergebnisse

 

Ein Blick auf steviakaufen.biz zeigt deutlich, dass die Angebotspalette an Steviaprodukten inzwischen enorm ist. Neben dem sogenannten Steviazucker, welcher in Pulverform ein wenig an Puderzucker erinnert, sind auch noch zahlreiche andere Formen des Süßstoffs erhältlich. Es gibt ihn in Form von Tabs im Glas oder im praktischen Spender, aber auch als Flüssigsüßstoff. So sollten keine Berühungsängste im Alltag auftauchen, da die Darreichungsformen dem herkömmlichen Zucker bzw. künstlichen Süßstoff entsprechen. Sogar fertige Produkte wie Schokolade mit Stevia statt Zucker kann uns steviakaufen.biz bieten. Alternativ kann man sogar die ganzen Blätter bestellen, wovon eines bereits ausreicht um den morgendlichen Kaffee zu süßen. Doch jeder Hersteller hat seine eigenen Methoden das Stevosid zu gewinnen und zu verarbeiten – es entstehen so unterschiedliche Süßstärken, aber auch unterschiedliche Aromen, teil mehr teils weniger am Original, dem raffinieren Zucker, angelehnt.

 

Informationen rund um Stevia

 

Das Internet bietet eine breite Palette an Informationen rund um Stevia, Steviaprodukte und die wissenschaftlichen Fakten. Zeitgleich bietet steviakaufen.biz den Zugang zu einer großen Produktpalette eines vertrauenswürdigen Onlineshops – was praktisch ist, da die Auswahl an Süßungsmitteln aus der Stevia im Einzelhandel doch noch ziemlich überschaubar ist.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/stevia-in-die-ernahrung-integrieren.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top