Spargel mit neuen Kartoffeln und gegrillter Lammlende

Spargel – der Countdown für das königliche Gemüse läuft!

Nur noch 11 Tage bis zum traditionellen Ende der diesjährigen Spargelsaison. Grund genug sich nochmal nach Herzenslust an dem leckeren Gemüse gütlich zu tun. Zumal dies auch für alle Abnehmwilligen ein Genuss ohne Reue ist, da der Spargel mit 18 Kalorien pro 100 g kalorientechnisch so gut wie nicht ins Gewicht fällt. Abgesehen davon enthält er viele Vitamine und Mineralstoffe fördert die Entwässerung und regt mit seinen Ballaststoffen auch noch die Verdauung an.

Am schönsten finde ich die Zeit in der man den Spargel mit neuen Kartoffeln zu Grillfleisch genießen kann. In dieser Kombination vermisse ich auch die üblicherweise in Verbindung mit Spargel gereichte Kalorienbombe – die Sauce Hollandaise – nicht.

Deshalb gab es bei mir heute:

Spargel mit neuen Kartoffeln, reichlich Kräutern in Begleitung einer gegrillter Lammlende

Spargel mit neuen Kartoffeln und gegrillter Lammlende

Spargel mit neuen Kartoffeln und gegrillter Lammlende

Zutaten für 1 Person:

  • 200 g Spargel
  • 120 g neue kleine Kartoffeln
  • 120 g Lammlende
  • Kräutermischung zum Würzen des Fleisches
  • 40 g Strauchtomate
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Spargel und Kartoffeln schälen, beides ohne Fett kalorienarm im Dampfgarer garen

Die Lammlende mit Kräutern würzen und grillen.

Die fertige Lammlende, den Spargel und die Kartoffeln zusammen mit einer kleinen Strauchtomate und ein paar Basilikumblättern auf einem Teller anrichten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>