Salat To-Kä-Pa-Zwi

Dieser Salat erhielt seinen Namen durch seine Bestandteile: Tomaten, Käse, Paprika und Zwiebeln. Ist sehr lecker und wird bei uns im Sommer schon einmal zur Hahuptmahlzeit. Mit warmen Ciabatta ist er einfach wundervoll. Allerdings auch mit 30 % Käse und mit viel Gemüse nicht ganz kalorienarm. Trotz dem läßt er sich gut in der Energiebilanz unterbringen und AIQUM sei dank, gibt es ja die Flexible Diät Methode. Da kann mensch ruhig mal über die Stränge hauen und es denn am nächsten Tag wieder ausgleichen.

Tokaepazwi Salat

Pro Person:

150 g Gouda 30 %

5 Tomaten

1 mittelgroße Zwiebel

1 rote Paprika

gestossener schwarzer Pfeffer, Parikapulver, Salz

Zitronensaft, Ahornsirup

Die Tomaten vierteln und das Fruchtfleisch entfernen, den Rest in kleine Stücke schneiden (Brunoise), Ebenso die Zwiebel, die Paprika und den Käse. Alles in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen, dem Zitronensaft und ein wenig Ahornsirup vermengen und ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Dann mit warmen Ciabatta servieren.

TIP: Nicht zuviel salzen, da der Käse schon einiges an Salz mitbringt.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

2 thoughts on “Salat To-Kä-Pa-Zwi

  1. […] Heute habe ich mir dann trotz Drachin 20 min Nordic Walking gegönnt und es ging so la la. Ich denke ich werde mich mal lieber mit meinem Strickzeug nach draussen verziehen. Heute abend gibt es denn einen lecker Salat. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>