Obst au naturelle

Das hat eigentlich nichts in einem  Rezeptblog verloren. Mir ist aber trotzdem wichtig. Ich esse Obst am Liebsten roh und unbehandelt. Also keinen Zucker oder Zitronensaft. Nicht als Salat und/oder als Kompott. Sondern einfach geschält und nett angerichtet.

Orangen und Möhren

Früchte sind sehr oft mein Frühstück oder mein Snack. Da ich jede Mahlzeit bewusst essen möchte, ist es mir wichtig es schön anzurichten, mich mit dem Teller hinzusetzen und zu bewusst zu essen.

Melonen

Allerdings kann ich auch gut, einen Apfel (habe ich meistens in der Tasche, falls ich eine Hungerattacke kriege und nicht in der nächsten Bäckerei enden möchte) so auf die Hand geniessen. Oder wenn im Sommer die Erd-, Johannis- und Brombeeren reif sind, direkt vom Strauch.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>