Mit Kaffee gesund und lecker kochen und dabei noch abnehmen?

Ob zum Frühstück oder to go – Kaffee und seine Eigenschaft, wach und fit zu machen, ist schon lange bekannt. Viele Menschen schätzen daher ihren Bohnenkaffee oder Espresso zum Frühstück, um mit genügend Schwung in und durch den neuen Tag zu kommen. Auch die zahlreichen Kaffee-Spezialitäten die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind, wie Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato, Café au Lait oder Caffè Crema, um nur Einige zu nennen, haben ihre Liebhaber gefunden und sind aus den Kaffeehäusern und Regalen der Supermärkte nicht mehr weg zu denken.

Kochen mit Kaffee – der neue Gesundheitstrend

Seit allerdings bekannt geworden ist, dass Kaffee nicht nur gut schmeckt, sondern auch dabei hilft, überflüssige Kalorien zu verbrennen, ist auch das Kochen und Backen mit Kaffee zu einem regelrechten Trend geworden. In der Gastronomie gilt die leicht bittere Zutat schon jetzt als kleiner Geheimtipp. Aber auch Buchautoren und viele Websites haben inzwischen diesen Trend aufgegriffen. Das reicht von Informationen über die Wirkungsweise von Kaffee im Stoffwechsel über tolle Rezeptideen bis hin zu Online-Shops, bei denen man alles rund um das Thema Kaffee erfahren und bestellen können.

Die verschiedenen Verwendungsarten von Kaffee

Kuchenrezepte und leckere Desserts mit Kaffee als Zutat gibt es schon seit Jahrzehnten. Der neue Kaffee-Trend hat aber jetzt dazu geführt, dass laufend neue Rezeptideen mit Kaffee dazu kommen, und das längst nicht mehr nur im Kuchen. Dem Ideenreichtum sind kaum Grenzen gesetzt. Verwendung findet Kaffee unter anderem in folgenden Speisen:

  • Soßen und feinen Marinaden
  • Brot
  • Suppen
  • Fleisch- und Fischgerichten.

 

Die Gerichte bekommen durch den Kaffee ihre ganz eigene Note. Und verzaubern, so manchen Gaumen. Probieren sie es doch gleich einmal aus. Hier finden Sie Kaffee und mehr.

Welcher Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung von Speisen?

Kaffee kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise in Speisen Verwendung finden. Es kommt hier auf die Rezeptidee an. Besonders beliebt ist löslicher Kaffee, da er sich am unkompliziertesten verwenden lässt. Will man allerdings einen Feinschmecker überzeugen, sollte bei der Wahl des Kaffees Wert auf Qualität gelegt werden.

2 thoughts on “Mit Kaffee gesund und lecker kochen und dabei noch abnehmen?

  1. Interessanter Arikel. Wenn ich Chili con Carne koche komen da auch immer zwei Tassen Espresso rein. Kaffee passt halt so gut wie immer!

  2. Super Artikel.
    Mir fällt dazu nur ein: -Was wäre ein Tiramisu ohne Espresso-.
    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>