Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Kartoffelsalat für unterwegs

21 Nov

Autor: KA-Rit - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit, traditionelle Essen, entschärft

Gerne nehme ich mir diesen Salat mit, wenn ich ausser Haus arbeiten muss. Im Sommer ist es nicht so praktisch, aber in dieser Jahreszeit geht es wunderbar. Er ist in dieser Form eine komplette Mahlzeit:

Pro Person:

  • 5 Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Essl. Mais
  • 1 Gewürzgurke
  • 100 g Putenwürstchen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • etwas Gurkenwasser
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersillie

Die Kartoffeln zu Pellkartoffeln kochen, abgiessen, und schälen. In Scheiben in eine Schüssel schneiden. Zwiebel, Paprika, Gewürzgurke fein schneiden und mit dem Mais zu den Kartoffeln geben. Die Gemüsebrühe und das Gurkenwasser übergiessen und mit dem Pfeffer würzen. Wenn der Salat ausgekühlt ist die Putenwürstchen in Scheiben schneiden und die Petersilie hacken. Beides in den Salat geben und noch einmal durchrühren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/kartoffelsalat-fuer-unterwegs.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Kartoffelsalat für unterwegs”

  1. Gesunde Ernährung auch für Berufstätige « Rezept Blog, Ernährungsplan, Kartoffelsalat, Zeit, Haus, Nahrungsmittel, AIQUM, Gerichten « Abnehmen und Ernährung meinte am 21. November 2009 - 08:25 Uhr

    […] mit Gemüseschnitzen, eine kleine Dose Nüsse, belegtes Brot, oder auch schon mal eine Schüssel Kartoffelsalat in die ich ein Putenwürstchen geschnitten habe. Manchmal gönne ich mir ein Fischbrötchen. Es […]

    ID 283

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top