kalorienarme Leckereien zur Mens-Zeit

Gestern abend habe ich meine Mens bekommen und heute habe ich den üblichen Schoko-Hunger. Dieser Hunger ist so, dass er sich nicht mit einer kleinen Portion Bitterschokolade stillen lässt, er schreit nach kremigen Schokoladengeschmack im Mund.

  • Mein Lieblingsrezept ist es, gutes Kakaopulver (kein Instant) in Magerquark zu rühren und mit etwas Stevia zu süßen.  Da kann ich Löffel für Löffel genießen und es hat nicht allzu viele Kalorien.
  • Es gibt auch einige gute Fertigprodukte, die sind mir aber meist zu teuer.
  • Eine Portion Milchreis ist schnell gekocht und auf dem heißen Reis lasse ich zwei Stück Bitterschokolade schmelzen.
  • Eine Scheibe Toastbrot kräftig toasten und dann etwas Schokolade auf das heiße Brot gerieben bringt eine Illusion von Schokoladenkuchen. Geriebene Schokolade hat nicht so viele Kalorien wie Schokocreme.
  • Eine Banane in Stücke teilen, im Tiefkühlfach fast ganz einfrieren lassen. Im Mixer mit etwas Kakaopulver und Milch pürieren. Das gibt eine eisähnliche Leckerei.
  • Während der Mens schmecken mir Mixgetränke aller Art gut, am liebsten mit Sojamilch und Obst

(diese Liste wird forgesetzt)

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>