Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Currybrötchen

08 Jun

Autor: KA-Rit - Kategorie: Allgemein

500 g Weizenmehl

1/2 Würfel Hefe

1 Essl. Honig

1 Teel. Salz

300 ml Wasser

rote Currypaste

Sonnenblumenkerne

Hefe und Honig verrühren. Durch den Honig verflüssigt sich die Hefe. Das lauwarme Wasser und das Salz zur Hefe Honigmischung geben. Nach und nach das Mehl unterrühren und verkneten.

Kleine Brötchen formen und auf ein Backblech setzen. Einritzen, mit der Currypaste bestreichen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.

15 – 20 min gehen lassen und dann bei 175 ° abbacken. Backzeit: ca: 15 min.

Currypaste gibt es in verschiedenen Zubereitungen, ich mag hier die rote. Allerdings hat eine Freundin die Brötchen mit grüner Currypaste gemacht und die waren auch lecker.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/currybroetchen.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top