Ziegenkäse-Mangobrötchen

Manchmal liebe ich luxuriös belegte Brote oder Brötchen. Dies hier ist gut geeignet als Edelfrühstück, zum Beispiel zu einem Sektfrühstück.

für zwei Portionen braucht man:

  • ca 80 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL fettarmen Joghurt
  • 1 reife Mango
  • 2 Sesambrötchen

Den Ziegenfrischkäse zerdrücken und Joghurt unterrühren.

Die Mango scälen, das Fruchtfleich in scheiben teilen.

Die Brötchen aufschneiden etwas toasten, die Käsemasse auf die beiden unteren Hälften verteilen, mit den Mangoscheiben belegen und mit der zweiten Brötchenhälfte bedecken.

Man kann das Ganze auch mit ganz normalem Toast machen, dann empfiehlt es sich ein wenig geröstete Sesamkerne auf den Käse zu streuen.

Ein Brötchen hat in etwa 340 Kalorien, passt also gut als Frühstück oder als Snack

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>