Weiße Bohnen mit Speck und Äpfeln

Auch dieses Gericht ist recht mächtig, aber es passt zu diesem Regenwetter und ist ein echter Seelentröster. Kohlenhydratfreie gesunde Ernährung ist es nicht, aber pro Person bringt es ca 600 Kalorien in die Energiebilanz.

für 6 Portionen braucht man:

  • 250 weiße Bohnenkerne (über Nacht eingeweicht)
  • 4 Zwiebeln
  • 2 El Butter
  • 375 g durchwachsener Speck
  • 3/4 l Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Möhren
  • 500 g  säuerliche Äpfel
  • 2-3 El Obstessig
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Bohnen abtropfen lassen. Zwiebeln grob hacken. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Den Speck im Stück zugeben und ringsum ca 10 Minuten mit anbraten. Die Bohnen in den Topf geben, das Wasser zugießen und alles 40 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Inzwischen die Kartoffeln und ie Möhren würfeln, die Äpfel in viertel Scheiben schneiden.

Den Speck aus dem Topf nehmen, die Möhren zugeben und 15 Minuten mitkochen lassen. Dann die Kartoffeln und die Äpfel in den Topf füllen. Alles in 15 Minuten weich kochen lassen. Kräftig mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Speck in Scheiben schneiden und zurück in den Topf geben.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>