unerhitzte Marmelade

für ca 500 g Aufstrich braucht man:

  • 200 g Trockenobst
  • 200 g frische Früchte
  • etwas Zitronensaft und Zimt und Honig nach Geschmack

Einfach im Mixer oder mit dem Zauberstab cremig rühren und in ein gut verschließbares Glas füllen. Im Kühlschrank hält es sich einige Zeit. Besonders gerne mag ich die Kombination aus getrockneten Aprikosen und frischen Aprikosen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

One thought on “unerhitzte Marmelade

  1. […] dazu nutze ich die Früchtezeit, um eine Reihe kalorienarmer Fruchtaufstriche herzustellen, die sich im Kühlschrank nur sehr begrenzte Zeit halten. sie haben den Vorteil eben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>