türkischer Spinateintopf

Dies ist ein leichter, kalorienarmer,  sommerlicher Eintopf, den wir immer wieder gerne essen.

für vier Portionen braucht man:

  • 1 kg frischen Spinat, oder 500 g TK Blattspinat
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Rinderhack
  • 60 g Patnareis
  • 300 g Magerjoghurt
  • 1 TL edelsüß Paprika
  • Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Zuerst den Joghurt in einen Kaffefilter (mit Filtertüte) füllen und gut abtropfen lassen.

Spinat waschen und putzen oder den TK Spinat auftauen lassen.

Öl in einem großen Topf heiß werden lassen, die Zwiebel in dem Öl glasig dünsten. Das Hack dazu geben und ca 5 Minuten anbraten. Jetzt den Spinat dazu geben und ca 1/4 l Wasser angießen. Das Ganze etwas köcheln lassen, bis der Spinat zusammengefallen ist oder der TK Spinat ganz aufgetaut ist. Jetzt den Reis dazu geben und mit Pfeffer, Paprika und Salz abschmecken.

Hitze reduzieren und das Gericht ca 30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Eventuell muß man noch Wasser nachgießen.

Den Topf vom Herd nehmen und nun den abgetropften Joghurt unterrühren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>