Traubensalat mit Hähnchenbrust

Für zwei Portionen braucht man

  • ca 200 g Hähnchenbrustfilet
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g Weintrauben (am besten rot und grün gemischt)
  • 150 g Magerjoghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Zitronensaft

Das Hähnchenbrustfilet im Ofen grillen oder in wenig Brühe garen.  Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Trauben halbieren und unter die Fleischwürfel mischen. Joghurt mit Zitronensaft und Schnittlauchröllchen mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dressing über den Salat geben und mit etwas Schnittchenbrot genießen.

So ist es ein Snack oder ein leichtes Hauptgericht.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

One thought on “Traubensalat mit Hähnchenbrust

  1. […] Es ist so ein Wechsel von den Sommer- zu den Herbstfrüchten. Seit ich mich saisonal ernähre, also Weintrauben wirklich nur esse, wenn auch Weintraubenzeit ist, merke ich immer schon im Vorwege wie mein Körper […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>