Tomaten mit Kräuterfüllung

Dies ist eine kalorienarme Variante der gefüllten Tomate. Anstelle von Hack, nehme ich Kartoffelfüllung.

für vier Portionen braucht man:

  • 4 gleich große reife Fleischtomaten
  • Salz
  • 2 große mehlig kochende Kartoffeln
  • 6 El (oder mehr) frisch gehackte Kräuter nach Geschmack (Petersilie, Dill, Estragon, Basilikum, Kerbel etc)
  • 3 El Sahne
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EigelbCayennepfefferWorcestersauce
  • frisch geriebene Muskatnuß
  • Fett für die Form
  • Olivenöl zum Bepinseln

Von den Tomaten ein Hütchen abschneiden. Die Tomate aushöhlen, das Innere mit etwas Salz ausstreuen und ie Tomatenhüllen umgedreht abtropfen lassen.

Die Kartoffeln mit Schale recht weich kochen, schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Kräuter und sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn die Kartoffeln etwas abgekühlt sind, das Eigelb unterziehen. Die Füllung mit Cayenne, Worcestersauce und Muskat abschmecken.

Die Tomaten füllen ganz leicht mit Olivenöl bepinseln, in einer leicht gefettete Form setzen und bei 240 Grad ca 15 Minuten backen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>