Tomaten mit Hähnchenbrust

Dies ist ein perfekter sommerlicher Snack oder ein leichtes Mittagessen.

Tomate mit Hähnchenbrust

Es gelingt am besten mit einem kleinen Mini-Grill, aber auch im Backofen ist die Zubereitung kein Problem.

Man braucht:

  • Tomaten beliebig
  • ganz wenig Olivenöl
  • frische Kräuter nach Belieben, Pfeffer und Salz
  • eine Portion Hähnchenbrustfilet
  • etwas Zitronensaft

Die Grillschale oder die Form mit Olivenöl auspinseln und den Ofen oder den Minigrill vorheizen.

In der Zeit die Tomaten in Spalten schneiden und die frischen Kräuter waschen und zerzupfen.

Zuerst das Fleisch mit starker Hitze grillen, bis es gut gebräunt ist. Dann aus dem Ofen oder Grill nehmen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie schlagen und beiseite stellen.

Jetzt die Tomatenspalten unter den Grill schieben und angrillen, so dass sie gerade anfange zu brutzeln. Die frischen Kräuter untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke zerteilen und wieder in die Grillpfanne geben um es noch einmal richtig aufzuwärmen.

Ich esse das ohne weitere Beilage als Snack oder kleine Mahlzeit, natürlich schmeckt auch Schnittchenbrot oder eine Portion Reis ganz wunderbar dazu.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

One thought on “Tomaten mit Hähnchenbrust

  1. Thank you for some other excellent post. Where else may
    anyone get that type of information in such an ideal
    method of writing?I have a presentation subsequent week, and I am aat the look for such info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>