Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

thailändisches Katerfrühstück

21 Jun

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Mischkost, schnelle Küche, warm

Dieses Katerfrühstück heißt „ertrunkene Nudeln“ und schmeckt nicht nur zum Frühstück. Aber wir haben es auch schon mal um 4 Uhr morgens nach einer langen durchgefeierten Nacht gegessen. Es bekam uns sehr gut.

für zwei Personen:

  • 100 g breite Reisnudeln
  • 1 El Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1 kleine grüne Chilischote gehackt
  • 1 kleine Zwiebel in dünnen Ringen
  • 100 g Hähnchenbrust in sehr kleine Stücke geschnitten oder gehackt
  • 1 kleine grüne Paprika fein gehackt
  • 2 Kaffir-Limettenblätter in feine Streifen geschnitten
  • 1 El helle Sojasauce
  • 1 El dunkle Sojasauce
  • eine Prise Palmzucker
  • 1 Tomate in Spalten
  • Thai-Basilikum in Streifen geschnitten.

Die Nudeln gemäß Packungsanweisung in heißem Wasser einweichen, dann abgießen und gut abtropfen lassen. Das Öl in einem Wok erhitzen, Knoblauch, Chilies und die Zwiebel 1 Minute pfannenrühren. Das Fleisch zugeben und weiter rühren, dann die Paprika dazu und weitere 2 Winuten rühren.

Die Limettenblätter, die Sojasaucen und den Zucker in den Wok geben, anschließend die Nudeln und Tomatenspalten dazu und alles sorgfältig durchmischen.

Das Essen auf den Tellern mit Basilikumstreifen garniert anrichten und sehr heiß essen.

Wir nehmen gerne noch ein wenig mehr Chili, so ist es dann ein echtes Katerfrühstück.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/thailaendisches-katerfruehstueck.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “thailändisches Katerfrühstück”

  1. The day after - 10 Tipps gegen den Kater (Alkohol) « Tickets for Fans meinte am 18. Juli 2008 - 10:34 Uhr

    […] PS: Weitere Tipps findet ihr hier, hier und hier. […]

    ID 94

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top