Süßkartoffelpüree mit Möhren

Ein schnell zuzubereitendes Püree, das sich sehr gut als Beilage zu Frikadellen, Blutwurst, Leber oder auch Hänchen eignet.

Man braucht:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 3 große Möhren
  • 1 rote Zwiebel
  • ein El Butter
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 2 El saure Sahne
  • 1 TL Currypulver
  • Salz, Pfeffer

Das Gemüse schälen und würfeln, in wenig Wasser gar dünsten. In einem anderen Topf die Butter schmelzen lassen, das Currypulver leicht anschwitzen, mit dem Zitronensaft ablöschen und die Gemüsewürfel dazu geben. Die Sahne unterrühren und mit dem Zauberstab glatt pürieren. Mit Pfeffer, Salz,  würzen und mit glatter Petersilie bestreuen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>