Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Spinat-Hackfleisch-Eintopf

22 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Mischkost, warm

Ich liebe Spinat in allen Variationen. Dies Rezept ist eine Anleihe aus der türkischen Küche und ich liebe es sehr. Es geht schnell und hat zudem noch recht wenig Kalorien, ca 300 pro Portion.

für 4 Portionen braucht man:

  • 2 kg frischen Spinat oder die entsprechende Menge TK-Ware
  • 2 mittlegroße Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 200 g Rinderhack
  • 60 g Reis
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • 300 g säuerlichen Joghurt

Zuerst Jogurt in eine Kaffeefiltertüte füllen und abtropfen lassen.

Den Spinat verlesen und grob hacken oder die TK-Ware auftauen lassen und eventuell hacken.

Butter in einem großen Topf zerlassen, die Zwiebel darin andünsten, das Hack zugeben und krümelig anbraten lassen. Jetzt den Spinat zugeben und zusammenfallen lassen (bei TK-Ware entfällt dieser Schritt, dafür nimmt man etwas weniger Wasser) und 1/4 l Wasser zugeben.

Jetzt den Reis dazu rühren ,mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver abschmecken und bei geringer Hitze zuende garen lassen.

Den Joghurt in einer Schüssel glattrühren und zum Eintopf reichen.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/spinat-hackfleisch-eintopf.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Spinat-Hackfleisch-Eintopf”

  1. Frederik meinte am 22. Mai 2010 - 22:19 Uhr

    Danke für das Rezept. Mache derzeit Diät und mache mir echt Hoffnung, mit solchen Rezepten zu einer guten Figur zu kommen. Danke! LG Frederik

    ID 352

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top