Spargel in Folie

Für eine Portion braucht man:

  • Alufolie
  • 500g Spargel (oder mehr)
  • etwas Butter
  • etwas Weißwein
  • Salz
    Zucker
  • Pfeffer
  • eventuell Muskat, je nach Geschmack
  • frisches Baguette oder Schwarzbrot

Spargel schälen und in gleichmäßig lange Teile schneiden.

Alufolie doppelt nehmen und die Spargelröllchen dicht nebeneinander auflegen. Dabei die Stücke mit Köpfchen übrig lassen.

Spargel mit Salz, Zucker, Pfeffer und etwas Muskat würzen und mit Butterflöckchen bedecken.

Darauf nochmal eine Schicht Spargel (die Stücke  mit Köpfchen) geben, wieder würzen und mit etwas Weißwein beträufeln. (Achtung, die Alufolie an den Rändern etwas hoch biegen, so dass die Flüssigkeit nicht ausläuft.

Die Alufolie um den Spargel verschließen und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen legen.
Mindestens 60 Minuten backen lassen, kommt auf die Dicke des Spargels an.
Spargelpäckchen auf einen Teller legen und Baguette oder Schwarzbrot dazu reichen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>