Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Sojasprossenpfanne scharf aus dem Wok

20 Jan

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Gemüse, Hauptgerichte, Mischkost, schnelle Küche, Sojaküche, warm

wenn man die Fischsoße erlaubt ist das ein rein vegetarisches Gericht. Ich liebe es wegen seiner Frische, Leichtigkeit und weil man auf angenehme Art satt ist davon.

Pro Person ca 250 g Sojasprossen (ich nehme immer mindestens 300 g für mich)

Restliche Zutaten:

  • 1 rote Paprikaschote in feine Streifen geschnitten
  • 2 oder mehr Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 oder mehr Schalotten
  • 2 rote Thai-Chillies (auch da nehme ich meistens mehr weil ich es scharf liebe) entkernt und in feine Ringe geschnitten (ich lasse bei einer Schote die Kerne drin)
  • 100 g Thai-Schnittlauch (in feine Röllchen geschnitten)
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Palmzucker (gibt es in Asia-Shops)
  • 2 Esslöffel rote Currypaste (als Fertigprodukt oder selbst gemacht)
  • mindestens 1 Esslöffel Fischsoße
  • Thai-Basilikum (einige zerzupfte Blätter)

Die Sprossen lauwarm abspülen und abtropfen lassen.

Fischsoße, Zucker und Currypaste in einer kleinen Schale verrühren.

Zutaten für die Sprossenpfanne aus dem Wok

Den Wok erhitzen, dann das Öl in den Wok geben. Zuerst Knoblauch, Schalottenwürfel und die Chillischoten ca 1 Minute pfannenrühren.

Wok Sprossenpfanne, 1. Phase

Paprikaschoten dazu und eine weitere Minute rühren

Wok Sprossenpfanne, 2. Phase

jetzt den Schnittlauch, die sonstigen Gewürze dazugeben. Ab jetzt ist die Flüssigkeit dabei und man sollte es einmal aufwallen lassen.

Wok Sprossenpfanne, 3. Phase

Jetzt die Sprossen dazu, alles gründlich vermischen und nicht zu lange garen lassen. Die Sprossen sollen noch frisch und knackig sein.

Wok Sprossenpfanne, fertig

Verändern kann man das Gericht leicht, indem man kleingeschnittenes Hühnerfleisch oder Meeresfrüchte oder Fisch dazu gibt. Man muss dann nur die Garzeit beachten, dass man die Zutat zur richtigen Zeit in den Wok tut.

Hähnchenfleisch gebe ich zum Beispiel gleichzeitig mit den Paprikaschoten dazu. Fisch und Meeresfrüchte erst eine Stufe später. Gut geeignet ist auch schon vorgegartes Fleisch, das muss dann ja nur noch mit den Sprossen zusammen gar werden.

Auch das Gemüse kann man variieren. Die Sprossen mit Möhrenstreifen vermischt schmecken auch gut. Die Möhren sollten dann aber extrem fein geschnitten werden. Gut sind auch Zuckerschote als Ergänzug oder Pilze.

Der Fantasie und der Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt.

Die Zutaten reichen für ca 1 kg Sprossen. Möchte man mehr nehmen, aber wer hat schon so einen großen Wok, sollte man die doppelte Menge verwenden.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/sojasprossenpfanne-scharf-aus-dem-wok.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Sojasprossenpfanne scharf aus dem Wok”

  1. Eeshara meinte am 29. März 2012 - 13:52 Uhr

    Ich suche eine Alu Teleskopleiter mit einer Arbeitshf6he als Bockleiter von rund 4 m.TLBA380Bock-Stehleiter nur 1.90 m. Gibt es diese Teleskopleiter auch in gewfcnschter Arbeitshf6he und was kostet diese?Freundliche GrfcsseBruno Fehr

    ID 5938

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top