Setzeier in Tomatensoße

Ein leichtes schnelles Sommergericht.

Für zwei Portionen braucht man:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El (oder weniger) Olivenöl
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 2 große Eier

Au den Zutaten eine dickliche Soße kochen, das dauert ca 45 Minuten. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Zum Schluß den Oregano einrühren.

Die Soße in eine flache Gratinform geben und zwei Mulden hinein drücken.  Die Eier in die Mulden gleiten lassen und das Ganze bei 200 Grad im Backofen in ca 15 Minuten stocken lassen.

Mit einem Salat  ein leichtes und gesundes Mittagessen

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

One thought on “Setzeier in Tomatensoße

  1. Hellο, I enjoy reading tһrough your
    article post. І wanted to wrіte a ⅼittle comment
    to support үoᥙ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>