Schokoladenmilchreis

Im Moment nervt die Mens mich wieder und macht Heißhunger auf Schokolade. Dabei fiel mir ein Trick meiner Mutter ein, mit dem sie uns früher dazu gebracht hat den damals ungeliebten Milchreis zu essen. Übrigens ist für allerlei Tipps für junge Mütter die Mamilounge sehr empfehlenswert!

Sie ließ ein Stück Schokolade auf dem heißen Milchreis schmelzen.

Das Gleiche habe ich heute auch getan und dabei festgestellt, dass der Schokoladengeschmack in den gesamten Reis übergeht und mir so ein vollmundiges Schokoladenerlebnis beschehrt, ohne allzu viel Kalorien zu haben und vor allem so, dass es eine vollständige Mahlzeit ist.

ich koche Milchreis aus:

  • 1/4 l fettarme Milch
  • 1/4 l Wasser
  • 140 g Milchreis
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tl Honig

und lasse zwei Stück Zartbitterschokolade auf dem heißen Reisberg schmelzen.

Man kann alles gut durchmischen nachdem die Schokolade geschmolzen ist, man kann aber auch ab und zu in den Schokoladensee stippen mit dem Löffel, das hat beides etwas für sich.

Es ist eine große Mahlzeit oder zwei kleine Portionen, die sich als Snack gut eignen.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>