Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

schnelle Quarkbrötchen für zwischendurch

16 Jun

Autor: Requendel - Kategorie: Aus dem Ofen, Blog Requendel, schnelle Küche, Snack, Vorspeise, traditionelle Essen, entschärft

Diese Brötchen sind schnell gebacken, mit Zutaten die man meist sowieso zuhause hat. Lustig war dass ich ganz übersehen hatte dass da ja eigentlich noch ein Ei zu gehört. Ich habe es aber nicht vermisst und so kann man es sich sparen. Wenn man mal Lust auf ein schönes Kaffeetrinken hat, passen sie gut dazu und schmecken besonders gut mit selbstgemachter Marmelade. Ich werde sie mal mit Erdbeermarmelade nach Karins Rezept ausprobieren.

  • 200 g Quark
  • 7 Esslöffel fettarme Milch
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 gute Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 knappes Päckchen Backpulver

Die nassen Zutaten verrühren und das mit dem Backpulver vermischte Mehl dazu sieben und alles zu einem feuchten Teig vermengen. 8-12 Brötchen formen und bei 170 Grad ca 20 Minuten schön braun backen.

Noch warm mit Marmelade essen….köstlich

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/schnelle-quarkbroetchen-fuer-zwischendurch.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top