schnelle Gemüsesuppe mit Fleischklößchen

Einfach und immer wieder lecker und frisch

Man braucht

  • Knollensellerie, Möhren und Kartoffeln in beliebiger Kombination.
  • TK Grüne Bohnen (die einfachen Brechbohnen)
  • Instant Gemüsebrühe
  • etwas getrocknetes Bohnenkraut
  • glatte Petersilie
  • Zwiebelmett nach Belieben und Kalorienetat
  • 1 Ei
  • etwas Paniermehl

Das Gemüse in gleich große Würfel schneiden. Zuerst die Möhren und den Sellerie in der Gemüsebrühe aufsetzen, etwas später die Kartoffeln dazugeben und noch später die TK-Bohnen. Mit Bohnenkraut und Pfeffer abschmecken.

Jetzt das Zwiebelmett mit dem Ei und dem Paniermehl verkneten und kleine Klößchen daraus formen. Die Klößchen in der Suppe gar ziehen lassen. Vorsicht, nicht mehr kochen lassen, die Klößchen zerfallen sonst.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>