Abnehmen und Rezepte
Rezepte die erfolgreiches Abnehmen erleichtern

Schinkenbrot mit Rucola

05 Sep

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Hauptgerichte, kalt, schnelle Küche, Snack, Vorspeise

Wenn ich abends nach Hause komme, habe ich nicht immer Lust was zu kochen, dann muß es was Schnelles und Kaltes sein.

Belegte Brote mit Salat sind dann ideal, diese Variante hat ca 250 Kalorien pro Portion. Mit Hunger esse ich also durchaus auch mal alleine, die ganze Portion.

Für zwei Portionen braucht man:

  • 1 Bund Rucola (ca 100 g)
  • 1 kleine Möhre, in feine Streifen geschnitten
  • 1 kleine rote Paprika, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • frisch gemahlener Pfeffer (gerne bunt)
  • 1 Esslöffel Balsamico
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
  • 1 Scheibe Roggenvollkornbrot
  • wer mag etwas Diätmargarine oder Quark
  • 2 Scheiben Parmaschinken oder anderen mageren, luftgetrockneten Schinken

Aus Zitronensaft, Balsamico, Pfeffer und Olivenöl eine Marinade schlagen, Schnittlauchröllchen zufügen und alles mit den Salatzutaten mischen.

Das Brot mit Aufstrich und Schinken belegen und zu dem Salat servieren.

Stichwörter

arabische Küche asiatische Küche Auflauf Bärlauch Curry Fisch Gemüse gesunde Ernährung Hähnchenbrust Hähnchenbrustfilet Joghurt kalorienarm kalte Küche Kartoffeln Koriandersaat Kräuterküche Lachs leichte Desserts leichte Küche Linsen Möhren Obst Orangen Paprika Pasta Porree Römertopf Rührei Resteverwertung Rohkost Salat schnelle Küche Sojamilch Spargel Spinat Suppe türkische Küche thailändisch Thunfisch Tofu Tomaten Tomatensoße Weißkohl Wok Zucchini

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-rezepte.de/allgemein/blog-requendel/schinkenbrot-mit-rucola.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top