Sauerkrautsuppe

eine schnelle und wärmende und kalorienarme Suppe

Man braucht:

  • mildes Sauerkraut
  • etwas Weißwein
  • Wachholderbeeren nach Geschmack
  • 1 Lorbeerblatt
  • magere Schinkenwürfel
  • Gemüsebrühe
  • Zwiebeln nach Geschmack
  • Kartoffelwürfel nach Geschmack und Kalorienetat
  • etwas saure Sahne
  • geriebener Apfel nach Geschmack

Das Kraut ausspülen und mit der Gemüsebrühe in den Kochtopf geben. Mit Pfeffer, Salz, Lorbeer, Wachholder würzen, die Schinkenwürfel zugeben und köcheln lassen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit den Kartoffelwürfeln in die Suppe geben. Alles gut weich kochen lassen. Mit geriebenen Apfel abschmecken und mit einem Klacks saure Sahne pro Teller servieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>