sättigender weiße Bohnen Salat

Für zwei Portionen braucht man:

  • 125 g große weiße Bohnenkerne
  • 1 große Tomate
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 scharfe Peperoni
  • 1 kleiner Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2-3 El Rotweinessig
  • 2 El gutes Olivenöl
  • 2 El Tahin (Sesampaste)
  • Saft von einer kleinen Zitrone
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 6 schwarze Oliven

Die Bohnen über Nacht einweichen und am nächsten Tag in reichlich Wasser weich kochen. Danach gut abkühlen lassen.

Die Tomate überbrühen, häuten und würfeln. Die Zwiebel schälen, vierteln und in streifchen schneiden. Die Peperoni in Ringe schneiden. Petersilie hacken.

Die Bohnen auf zwei Suppenteller verteilen. Salzen, pfeffern und mit dem Olivenöl vermischen. Tomaten, Zwiebeln, Peperoni und Petersilie auf den Bohnen anrichten.

Das Sesammus mit dem Zitronensaft und ein wenig warmen Wasser verrühren und mit etwas Salz abschmecken. Die Soße auf die Salate verteilen.

Die Eier in Viertel schneiden und die Salate mit den Eivierteln und den Oliven garnieren.

Requendel

About Requendel

Ich bin Renate, 45 Jahre alt und habe in den letzen zwei Jahren über 40 Kilo abgenommen. Die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe, möchte ich gerne mit euch teilen, deswegen dieses Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>